Editorial des Landesvorsitzenden der VfA Hessen und Team

Redaktion VfA Hessen kommentieren

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vorab ein Kompliment an unsere Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen mit Durchführung des digitalen Hessischen Architektentags am Mittwoch, 21. Oktober 2020. Mehr als 600 Kolleginnen und Kollegen waren online per Videoübertragung dabei und die Thematik konnte kaum spannender gewählt werden.

Zwei wenig beachtete Themen scheinen die Einführung des neuen Gebäudeenergiegesetzes zum 1. November zu sein und zum anderen die Rede unserer EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vom 16. September diesen Jahres, in der sie ein neues Europäisches Bauhaus fordert. Dieser Beitrag ist insofern interessant, da sie explizit auf einen Systemwandel für eine eigene Ästhetik (Umstilung Nachhaltigkeit miteinander in Einklang zu bringen) eingeht. Der Kernsatz lautete: “Aus diesem Grund werden wir ein neues Europäisches Bauhaus errichten – ein Raum der gemeinsamen Schöpfung, in dem Architekten, Künstler, Studenten, Ingenieure und Designer zusammenarbeiten, um dies zu verwirklichen.“

Also absolut empfehlenswert zum Nachlesen und sich entsprechend mit zu engagieren.

Mit kollegialen Grüßen aus Fulda
Lars Kauer, Andreas Staubach, Olaf Gerstner und Elmar Wald
Team VfA Landesvorstand Hessen

Kommentar verfassen